Paneldiskussion beim Forum Verlagsherstellung: ›Gameful Design für Verlage‹

Im Rahmen der Buchmesse bin ich am Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 16 Uhr zur Paneldiskussion ›Gameful Design für Verlage‹ eingeladen und werde mit Prof. Dr. Jens Junge, Dr. Michaela Meier und Prof. Tim Bruysten zum Thema Gamification im Verlagskontext diskutieren. Der Eintritt ist – abgesehen vom Buchmesse-Eintritt – frei.

Wo? Hot Spot Publishing Services Stage. Halle 4.0, J37.

Wann? Mittwoch, 11. Oktober 2017 / 16-17 Uhr

Weitere Informationen

Nachtrag: Danke an Thomas Zorbach für den Schnappschuss. : )

Veröffentlichung in MedienConcret: Von griechischen Epen und YouTube-Hits – Das Geheimnis guter Geschichten

Die 2015er-Ausgabe des Magazins MedienConcret – Magazin für die Pädagogische Praxis trägt den Titel ”Erzählwelten 3.0 – Zwischen YouTube, Fanfiction und Multistory” und ist ab sofort beim Kölner jfc Medienzentrum und dem Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) erhältlich.

Das Magazin enthält neben Artikeln von Dennis Eick, Linda Breitlauch und vielen anderen jede Menge Wissenswertes rund um das Thema “Neues Erzählen”.

Ich wurde von der Redaktion gebeten, darüber zu schreiben, was “gute” Geschichten ausmacht. – Schwieriges Thema, und natürlich dezent anmaßend, das in vier Seiten abhandeln zu wollen … aber es hat Spaß gemacht, meine Gedanken zum Thema für die vorgegebene Zeichenzahl zu sortieren und zu konzentrieren. Das Ergebnis, mein Beitrag “Von griechischen Epen und YouTube-Hits – Das Geheimnis guter Geschichten”, ist auf den Seiten 14-17 zu finden.

Das komplette Inhaltsverzeichnis von Ausgabe 2015 findet ihr hier.

Titelseite Ausgabe 2015, "Erzählwelten 3.0 – Zwischen YouTube, Fanfiction und Multistory”. (c) MedienConcret.

Auf der Webseite von MedienConcret heißt es zum Heft:

Erzählen ist die Grundlage der menschlichen Kommunikation. Denn erzählend vermitteln die Menschen ihre Themen, ihre Werte, ihre Identität und Realität. Ob Buch oder Film, Game oder YouTube-Kanal: Die medialen Möglichkeiten, um Geschichten zu transportieren, sind unendlich vielfältig geworden. Besonders Jugendliche bewegen sich mühelos in den virtuellen Erzählwelten, nutzen aber gleichzeitig die analogen Medien. Spannende neue Erzählformen sind hier entstanden – die aktuelle MedienConcret stellt sie vor. Worin liegen die Chancen, aber auch Herausforderungen für die medienpädagogische Praxis? Und wie müssen Geschichten künftig erzählt werden, um den Mediengewohnheiten von Kindern und Jugendlichen gerecht zu werden?

Bestellt werden kann die Ausgabe hier.

Kleines 3×3 der MOOCs – Interview mit der bpb

Bereits im Juli erschien das “Kleine 3×3 der MOOCs” auf der Website der Bundeszentrale für politische Bildung. Es enthält 3×3 Antworten und Perspektiven zum Thema MOOC von Hannes Klöpper (Gründer iversity), Prof. Karsten Wolf und mir.

LogoBPB

 

 

 

 

 

Zum Interview

Neu: Presse-Seite

Soeben habe ich meine Menüleiste durch den Reiter PRESSE ergänzt und ich hoffe, dass die neue Seite für die eine oder andere BesucherIn hilfreich ist. Denn immer wieder erreichen mich Fragen zu meinem MOOC-Projekt “The Future of Storytelling”, die ich alle gerne beantworten würde. Leider fehlt mir dazu aber meist die Zeit, weil ich bis zum Bauchnabel in neuen Projekten stecke.
Also musste eine Sammlung bereits bestehender Antworten her. Et voilà, da ist sie. Eine Sammlung voller Interviews, Artikel und Videobeiträge, zu denen ich meist selbst meinen Senf dazugeben durfte. Ich hoffe, das hilft weiter … ; )
Und sollte dennoch mal eine Frage auftauchen, die ihr persönlich stellen wollt: dafür bleibt das Kontaktformular natürlich erhalten.

Presseberichte zu “The Future of Storytelling”

In meiner Funktion als akademische Mitarbeiterin an der FH Potsdam habe ich eine Auswahl interessanter StoryMOOC-Beiträge aus TV, Radio, Web und Print gesammelt und aufgelistet. Die noch immer wachsende Liste findet ihr hier.

Die Aufzählung reicht von Zeitungsartikeln zu Beginn unseres 8-wöchigen MOOC-Launches (inkl. der Titelseite der Berliner Zeitung!) bis zu TV-Beiträgen von ARTE, DW und RBB und aktuellen Interviews, wie z.B. der Live-Talkrunde des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft im GoogleHangout Ende April.

Screenshot FHP-Website

Screenshot FHP-Website

Alle Beiträge dieses Blogs zum Thema “The Future of Storytelling” gibt’s hier.

StoryMOOC auf DW: “MOOC: Studieren mit dem Internet”

An Ostern berichtete der internationale TV-Sender Deutsche Welle (DW) über unseren MOOC “The Future of Storytelling”. In Potsdam wurde bereits im Dezember 2013 gedreht. Besonders schön und spannend für uns als MOOC-Macher: zwei Studenten aus Beirut und Bogotá wurden ebenfalls interviewt.

Zum Studieren in den Hörsaal? Das war gestern. Heute benötigen Studenten lediglich einen Internetzugang. Gelernt und diskutiert wird dann im MOOC, einem Onlinekurs, der Lehrende und Lernende zusammenbringt. Die Fachhochschule Potsdam bietet solche Kurse an. Ihre Studenten leben weit entfernt, in Ländern wie dem Libanon und Kolumbien. (Quelle: DW)

mooc dw beitragTV-Beitrag: Theresa Tropper für DW

Weitere Beiträge zum StoryMOOC.

 

© Christina Maria Schollerer