Einladung zum StoryFusion-MeetUp mit Rachel Ginsberg am 18. Juni // 19:30 Uhr

Unser nächstes StoryFusion-MeetUp steht an, diesmal mit einem Gast vom Storytelling Lab der Columbia University, NY:

Rachel Ginsberg.

Sie ist eine der Macherinnen von FRANKENSTEIN A.I., dem famosen AI-Storytelling-Projekt, das auch auf dem Sundance Festival 2018 für Furore sorgte.

Alle Infos zum Event findet ihr hier.

Recap // STORYFUSION MEETUP #4 mit Maria Grau-Stenzel

Das Recap zu unserem letzten StoryFusion-MeetUp am 5. Mai ist jetzt hier online. Diesmal ging es um Indie Game Development und das Indie Stealth Game EL HIJO von der Berliner Games- und Multimediaschmiede Honig Studios. Danke nochmal an unseren superdooper Inspirationsgast Maria Grau-Stenzel und an Philipp Zimmermann fürs Dokumentieren!!

 

StoryFusion mit Maria Grau-Stenzel

Alle Infos zum nächsten MeetUp veröffentlichen wir auf unserer Website … schaut vorbei und schließt euch unserer wachsenden StoryFusion-Community an! Ich freu mich auf neue und bekannte Gesichter.

Foto: Julian van Dieken, StoryFusion

9. Mai // Einladung zum nächsten StoryFusion MeetUp mit Maria Grau-Stenzel

Liebe Fans gepflegten Storytellings,

der Termin fürs unser nächstes StoryFusion MeetUp steht fest: 9. Mai, 19:30. Wie immer in der Digital Eatery von Microsoft, Unter den Linden, Berlin.

Unser ›Special Guest‹ diesmal ist eine alte Bekannte: Die großartige Maria Grau-Stenzel von Honig Studios, die bereits in unserem StoryMOOC Gastdozentin war. Diesmal geht’s um ihr Indie Stealth Game EL HIJO und die Rolle von Storytelling im Indie Game Development.

Das ganze StoryFusion-Team freut sich auf euch, ich moderiere, Eintritt ist wie immer freiBitte aber per Meet-Up-Seite RSVPnnn.

Kommt vorbei, quatscht mit uns über neue Formen des Geschichtenerzählens und lasst euch inspirieren!

Bis dann!

StoryFusion

Alle Infos zum StoryFusion-Team und unserer Liebe zum Storytelling und Netzwerken findet ihr hier.

Weitere Infos zum MeetUp auf Englisch (weil MeetUp-Sprache und so):

The next Storyfusion meetup will take place on the 9th of May, 19:30 at the Digital Eatery in Berlin.

This time, award-winning producer Maria Grau-Stenzel (Honig Studios) is joining us for our daily dose of inspiration with a 10-minute lightning talk about the current development state of indie game El Hijo, as well as the role of storytelling & narrative design in the production process.

El Hijo is a spaghetti western, indie stealth game, currently in development at Honig Studios.
The game is set in a mythical place of the 19th century that very much resembles the American west, as we know it from Sergio Leone‘s westerns, taking some of its most popular characteristics of outlaw gangs, saloons, cunning, sarcasm, irony, etc.

Once again, we will be at The Digital Eatery, Unter den Linden, Berlin, with the friendly permission of Microsoft.

⭐️Our Agenda⭐️
7.30 – 8.00 pm: Arrival, drinks, networking (drinks and snacks will be available for purchase at The Digital Eatery)
8.00 – 8.15pm: Talk by Maria Grau-Stenzel
8.15 – 8.30pm: Q&A with Maria
8.30 – 8.45pm: Open stage (if you want to introduce or pitch a project, or are looking for employees/partners in crime,… >> please contact us in advance)
8.45 – 9.30pm: Networking

⭐️Entry is free, but please make sure to RSVP here on MeetUp, as we can only host 50 guests.

We’re looking forward to seeing you there!
The event will be in English, your hosts are Dorothea Martin, Patrick Möller, Christina Maria Schollerer, Julian van Dieken, and
Philipp Zimmermann.

Einladung zum nächsten StoryFusion MeetUp mit Martje Friedrich

Liebe Storytelling-Gemeinde,

das StoryFusion-Team (including me und StoryMOOC-Co-Creator Julian van Dieken) lädt euch ganz herzlich zu unserem nächsten StoryFusion MeetUp am 5. März ab 19:30 in der Digital Eatery von Microsoft, Unter den Linden, ein.

Wir freuen uns sehr, diesmal die preisgekrönte VR-Producerin Martje Friedrich bei uns zu einem Gespräch zum Thema VR Storytelling begrüßen zu können.

Eintritt ist wie immer freiBitte aber per Meet-Up-Seite RSVPn. Dort findet ihr auch alle weiteren Infos zum Ablauf des Abends, dem ersten StoryFusion-Treff, den ich selbst moderieren werde.

Kommt vorbei, quatscht mit uns über neue Formen des Geschichtenerzählens und lasst euch inspirieren!

Bis dann!

Kleines 3×3 der MOOCs – Interview mit der bpb

Bereits im Juli erschien das “Kleine 3×3 der MOOCs” auf der Website der Bundeszentrale für politische Bildung. Es enthält 3×3 Antworten und Perspektiven zum Thema MOOC von Hannes Klöpper (Gründer iversity), Prof. Karsten Wolf und mir.

LogoBPB

 

 

 

 

 

Zum Interview

»Pay Me Off – Einführung ins Storytelling«

Am 17. Juli halte ich im Rahmen der Werkschau des Fachbereichs Design an der Fachhochschule Potsdam einen Vortrag zum Thema Storytelling.
Der Titel des Vortrags: »Pay Me Off! – Eine Einführung ins Storytelling«.

Eintritt frei. Gäste herzlich willkommen.

 

Um was geht’s?


Storytelling gilt aktuell als Heilsbringer sowohl im Marketing wie auch im Corporate Business. Doch was steckt hinter dem Buzzword? Was ist Storytelling? Wie funktioniert es?

Der Vortrag führt ein in narrative Architekturen und die Frage nach der emotionalen Bindung von Publikum und Usern.

 

Wann und Wo?


14:30 Uhr
Theaterwerkstatt (Hauptgebäude) der Fachhochschule Potsdam
Kiepenheuerallee 5
14469 Potsdam

Das Porträt zeichnete die FH-Studentin Veronika Golyak. Herzlichen Dank nochmal dafür!

Neu: Presse-Seite

Soeben habe ich meine Menüleiste durch den Reiter PRESSE ergänzt und ich hoffe, dass die neue Seite für die eine oder andere BesucherIn hilfreich ist. Denn immer wieder erreichen mich Fragen zu meinem MOOC-Projekt “The Future of Storytelling”, die ich alle gerne beantworten würde. Leider fehlt mir dazu aber meist die Zeit, weil ich bis zum Bauchnabel in neuen Projekten stecke.
Also musste eine Sammlung bereits bestehender Antworten her. Et voilà, da ist sie. Eine Sammlung voller Interviews, Artikel und Videobeiträge, zu denen ich meist selbst meinen Senf dazugeben durfte. Ich hoffe, das hilft weiter … ; )
Und sollte dennoch mal eine Frage auftauchen, die ihr persönlich stellen wollt: dafür bleibt das Kontaktformular natürlich erhalten.

Presseberichte zu “The Future of Storytelling”

In meiner Funktion als akademische Mitarbeiterin an der FH Potsdam habe ich eine Auswahl interessanter StoryMOOC-Beiträge aus TV, Radio, Web und Print gesammelt und aufgelistet. Die noch immer wachsende Liste findet ihr hier.

Die Aufzählung reicht von Zeitungsartikeln zu Beginn unseres 8-wöchigen MOOC-Launches (inkl. der Titelseite der Berliner Zeitung!) bis zu TV-Beiträgen von ARTE, DW und RBB und aktuellen Interviews, wie z.B. der Live-Talkrunde des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft im GoogleHangout Ende April.

Screenshot FHP-Website

Screenshot FHP-Website

Alle Beiträge dieses Blogs zum Thema “The Future of Storytelling” gibt’s hier.

StoryMOOC auf DW: “MOOC: Studieren mit dem Internet”

An Ostern berichtete der internationale TV-Sender Deutsche Welle (DW) über unseren MOOC “The Future of Storytelling”. In Potsdam wurde bereits im Dezember 2013 gedreht. Besonders schön und spannend für uns als MOOC-Macher: zwei Studenten aus Beirut und Bogotá wurden ebenfalls interviewt.

Zum Studieren in den Hörsaal? Das war gestern. Heute benötigen Studenten lediglich einen Internetzugang. Gelernt und diskutiert wird dann im MOOC, einem Onlinekurs, der Lehrende und Lernende zusammenbringt. Die Fachhochschule Potsdam bietet solche Kurse an. Ihre Studenten leben weit entfernt, in Ländern wie dem Libanon und Kolumbien. (Quelle: DW)

mooc dw beitragTV-Beitrag: Theresa Tropper für DW

Weitere Beiträge zum StoryMOOC.

 

Interview: Die Zukunftsmacher und ihre Visionen für Bildung und Ausbildung, Forschung und Technik.

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft hat heute auf YouTube ein Videointerview mit mir veröffentlicht, in dem es um die Produktion und Intentionen unseres MOOCs “The Future of Storytelling” (#StoryMOOC) geht. Das Video gehört zur Webreihe “Die Zukunftsmacher und ihre Visionen für
Bildung und Ausbildung, Forschung und Technik” und wurde bereits im November im Rahmen der Konferenz “MOOCs & Beyond” gedreht.

Der Stifterverband und iversity zeichneten unser MOOC-Konzept im Frühsommer 2013 mit der MOOC Production Fellowship aus und förderten mein Team und mich mit 25.000€.

© Christina Maria Schollerer