MOOC-Update: Juryentscheidung, here we come!

Die Rangliste des öffentlichen Votings um die MOOC Production Fellowships steht fest. Dank unserer tollen Supporter haben wir es mit 1176 Stimmen auf Platz 14 von 255 Kursideen aus Mumbai, Mailand bis New York – und damit sicher in die anvisierten Top 25 (bzw. TOP 6%) geschafft!
Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung, das Abstimmen, Weiterleiten – und viele spannende neue Kontakte in Sachen Storytelling … von klassisch bis transmedial.

Tolle Projekte und Partner wie Nevigo, Showrunners – The Movie, Honig Studios, SAND - Berlin’s English Literary Journal, VAST MEDIA, UFA Lab, Transmedia Storytelling Berlin, imaginary friends, ARG Reporter, das Wendland Shorts Kurzfilmfestival und viele andere haben unsere Botschaft weitergereicht. Hier auch ein Presseartikel der FH Potsdam zu unserer Bewerbung mit Interviewsnippet von mir.

Was nun?
Mit dem Erreichen der Top 25 tritt unser Konzept zu “The Future of Storytelling” nun direkt in die Juryentscheidung um die 10 Fellowships zu je 25.000 € ein. Die Entscheidung steht Mitte Juni an.

Wir freuen uns sehr über dieses vorläufige Ergebnis und hoffen, das Projekt mithilfe des Stipendiums umsetzen zu können. Bis dahin heißt es: Weiter die Daumen drücken!