The Future of Storytelling gewinnt MOOC Production Fellowship

Die Jury hat entschieden: Die zehn Gewinnerprojekte des MOOC Production Fellowship Wettbewerbs stehen fest – und “The Future of Storytelling” ist eines davon! // For the English version go directly to the video below.

Über den Wettbewerb berichtete ich bereits hier und hier. Gesucht wurden innovative Unterrichtskonzepte, die online kostenlos unbegrenzt vielen Teilnehmenden bereitstehen sollen und die Mittel des Internets genauso wie jene der sozialen Zusammenarbeit nutzen. Beworben hatten sich 255 Hochschuldozierende/Teams aus Deutschland, Italien, Indien, USA, UK, und vielen weiteren Lämdern.

Wir freuen uns riesig über die Fellowship und die 25.000 €, die wir nun in diesen Kurs stecken können. Ebenfalls sind wir uns natürlich auch im Klaren darüber, wieviel Arbeit (Konzeption, Kontaktaufnahme zu Guest Lecturers, Produktion, Durchführung) uns nun ins Haus steht.
An dieser Stelle sei bereits gesagt: Dies ist ein absolutes Herzensprojekt (nicht nur) von mir. Das heißt: Wir geben uns alle Mühe, bis zum Herbst für euch/alle TeilnehmerInnen den bestmöglichen, interessantesten, lehrreichsten Kurs zusammenzustellen und zu produzieren.
Bis dahin sind wir für alle Tipps, Beiträge und Wünsche bzgl. Gastdozierender / Themen / Unterthemen absolut offen. Also kontaktiert mich gerne.
Ich versuche, euch an dieser Stelle und auf Twitter @crossmedienne über alle Fortschritte auf dem Laufenden zu halten.

Zur Pressemeldung der Organisatoren iversity.org und Stifterverband der Deutschen Wissenschaft geht’s hier.

Alle Gewinnerprojekte findet ihr hier.

Und als kleines Dankeschön für unsere Supporter, gibt’s zum Schluss noch ein kleines Video (auf Englisch, mit deutschem UT):